Opti(k) A und B Albrecht-Regatta am 04. und 05.08.2018 Schluchsee

Nach zwei Startverschiebungen wegen Gewitter Warnung konnten die Optis gegen 14:00 Uhr endlich auf dem Schluchsee auslaufen. Der erste Lauf musste leider nach kurzer Zeit wegen erneuter Gewitterwarnung abgebrochen werde.

Gegen 16:30 konnte schließlich die erste und einzige Wettfahrt des Tages bei mäßigen Wind durchgeführt werden. Der Abend konnte nach dem Segleressen gemütlich am Lagerfeuer ausgeklungen werden.

Am Sonntag konnten die Boote nach dem Ankündigungssignal um 10:00 Uhr auslaufen. Eine Wettfahrt konnte durchgeführt werden. Jeder weiterer Versuch einer Wettfahrt musste immer wieder wegen drehender Winde abgebrochen werden.

Einen guten 3. Platz konnte sich Tamina ersegeln, Jaden erreichte den 11. Platz.

Bericht: Jaden Jeckel