Titelbild Regattas

Training am Gardasee

Vom 9.-12.April fand ein Training der süddeutschen DSBL Vereine in Riva/Gardasee statt.

Folgende Vereine nahmen teil:
BYCÜ mit 2 J70
WYC 2 J70
SMCÜ 1 J70
KYC 1 J 70
DTYC 1 J 70

7 J 70, 35 Segler, Trainer Norbert Wagner

Die Wind- und Wetterbedingungen waren zum Trainieren optimal: Es fanden je eine Trainingseinheit morgens bei Leicht-bis Mittelwind und nachmittags bei Starkwind und Welle (Ora) statt. Dabei wurden immer wieder verschiedene Positionen auf den Booten gewechselt. Beim mittäglichen Briefing konnten die Segelcrews wichtige Erkenntnisse miteinander austauschen.
Das Training umfasste Vergleich von Bootsspeed, Manöver- und Startraining sowie zahlreiche Trainingsregatten.
Durch die Anzahl der Boote und dem Format der Regatten ließ sich eine der Bundesligaveranstaltungen sehr realitätsnahes und intensives Training durchführen.

Zurück