Deutsche Junioren Meisterschaft Warnemünde

Vom 10.05 bis zum 12.05 fand vor Warnemünde die Deutsche Junioren Meisterschaft der 470er statt.

Am ersten Tag hatten wir schwierige Bedingungen mit ablandigem Wind um die 10 Knoten. Mit guten Starts und dem richtigen „Riecher“ segelten wir die Plätze 3,1,1,1 und setzten und so auf Platz 1 der Ergebnisliste.

Durch ein Gewitter am Donnerstagabend kühlte es merklich ab und so hatten wir am Freitag nur noch Temperaturen um die 10 Grad. Bei schwachem Nordwestwind segelten wir drei weitere Läufe, wobei uns bei den Plätzen 5, 9, 2 nur der dritte Lauf richtig gut gelang. 

Am dritten Tag und letzten Tag segelten wir weitere drei Läufe. Mit einem 3. Platz im ersten Rennen noch gut in den Tag gestartet, gelangen uns die abschließenden beiden Läufe nicht so gut und so rutschten wir leider noch auf den dritten Gesamtplatz und den 2. Platz in der Herrenwertung ab.

Trotzdem sind wir stolz uns Deutscher Junioren Vizemeister 2018 im 470er nennen zu dürfen!

470er GER 41

Konstantin Steidle & Christopher Hoerr