420er Süddeutsche Meisterschaft 6.9.- 9.9.2018

Zum ersten Mal fand die Landesjüngstenmeisterschaft Baden Württemberg zusammen mit der Bayerischen Meisterschaft im Rahmen der Bayerischen Jugendwoche statt. Vom 6. bis zum 9. September kamen alle Segler aus Süddeutschland an den Starnberger See. Wie jedes wurden die Bootsklassen auf die drei ausrichtenden Vereine aufgeteilt (Bayerischer Yacht Club, Münchner Yacht Club, Segel Club Würmsee). Wie im letzten Jahr waren die 420er im Bayerischen Yacht Club zu Gast. Am Donnerstag den ersten Regattatag war der Start für 14 Uhr angesetzt. Mangels Wind wurde an diesem Tag keine Wettfahrt gesegelt. Für Freitag wurde aufgrund des Vortages der erste Start auf neun Uhr gelegt. Bei durchwachsenem Wetter und drehigen Winden zwischen 4 und 15 Knoten konnten wir schöne fünf Wettfahrten segeln. Mit den Plätzen 1,3,9,7,1 konnten wir uns in dem stark besetzen Feld durchsetzen und die Führung übernehmen. Wie am ersten Tag war auch am dritten Wettfahrttag kein Wind und so haben wir die Zeit mit Baden und anderen Aktivitäten verbracht.  Am letzten Tag mussten wir erneut früh aufs Wasser. Mit einer leichten Brise zwischen 4 und 8 Knoten konnten wir zwei weitere Wettfahrten segeln. Mit den Plätzen 1 und 4 sicherten wir uns den Titel in der 420er Klasse.

Wir sind sehr glücklich die Gewinner der ersten gemeinsamen Meisterschaft zu sein und freuen uns jetzt schon auf unseren nationalen Höhepunkt bei der deutschen Meisterschaft in Wismar.

Jonathan Steidle / Leonardo Honold

GER 56649