Sonnenfischregatta vom 09.06 - 10.06.2018

Der Wanderpreis geht in diesem Jahr nach: Überlingen

Und wenn es eine Team-Wertung gegeben hätte, wäre das Ü-Team auch ganz oben auf dem Treppchen gestanden.

Doch der Reihe nach: Flaute, Flaute, Flaute – am nächsten Tag Flaute, Flaute und dann ein kleiner Windstrich, den Wettfahrtleiter Marc Morath mit seinem Team hervorragend nutzen um eine Wettfahrt bei aller letzter Startmöglichkeit durchführen zu können. So wurden um 13:45 bei 5 kn Wind das Ankündigungssignal gesetzt und die 91 Optis aus 3 Ländern starteten (fast) fehlerfrei. Es war eine kurze, schöne und faire Wettfahrt. Bei den 23 Opti A’lern siegte Finn Meichle (YCL), der fast zeitgleich mit Niklas Ill (YCLB)über die Ziellinie fuhr. Bester bei der 59 Optis zählenden Gruppe B  wurde Constantin Troeger, gefolgt von Svenja Müller aus der Schweiz. Dann folgte Schlag auf Schlag das Ü-Team......

Dank dem SMCÜ als Ausrichter, der das Beste aus dem Wochenende holen konnte.

Die Platzierungen des Ü-Teams im Opti B:

1.Constantin Troeger
3. Ines Riedl
5. Tamina Polte
6. Timo Dähn
15. Lilli Schwaab
17. Jaden Jeckel
30. Alexia Bässler
31. Zeno Gleichauf
38. Felix Schellinger
45. Paul Wörner

Bericht: Familie Troeger